Sommerfest 2016

09. August 2016  Allgemein

festderlinken

Am Sonntag, den 28. August 2016,
von 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr
an der Saaler Mühle in Bergisch Gladbach


Am Sonntag, den 28. August 2016 richtet die LINKE. Rheinisch-Bergischer-Kreis ihr diesjähriges, traditionelles Sommerfest an der Saaler Mühle in Bensberg aus.


grillhuetteDie Erholungsanlage Saaler Mühle bietet Raum für zahlreiche Freizeitbeschäftigungen. Kern der Anlage ist ein großer See mit mehreren Inseln auf denen diverse Vogelarten ungestört brüten können. Die zutraulichen Gänse lassen sich gerne mit ein paar Brotkrumen füttern.


Anfahrt:

Von Köln: A4 Ausfahrt Bensberg

  • Folgen Sie der A4 Richtung Olpe bis zur Ausfahrt AS Bensberg (19) und fahren Sie rechts Richtung Bergisch Gladbach-Bensberg
  • Fahren Sie nach ca. 3 km links auf die Buddestraße
  • An der nächsten Ampel biegen Sie links auf die Saaler Straße und folgen Sie dem Straßenverlauf für ca. 1 km
  • Hinter der Unterführung finden Sie auf der linken Seite das Mediterana

    Von Norden: A3 Ausfahrt Ost auf A4

  • Folgen Sie der A4 Richtung Olpe bis zur Ausfahrt AS Bensberg (19) und fahren Sie rechts Richtung Bergisch Gladbach-Bensberg
  • Fahren Sie nach ca. 3 km links auf die Buddestraße
  • An der nächsten Ampel biegen Sie links auf die Saaler Straße und folgen Sie dem Straßenverlauf für ca. 1 km

Zwischen 13.30 und 18.00 Uhr ist an der Saaler Mühle – im Stadtteil Kippekausen – neben Musik, gemütliches Beisammensein bei Gartenfestatmosphäre angesagt. Gegrilltes, Salate, Kaltgetränke und Kühles vom Fass sind erhältlich. Für die Kleinen gibt es Luftballons und Kindermalen auf dem Kinderspielplatz.

Podiumsdiskussion zu TTIP und CETA

08. August 2016  Allgemein

Am Montag, den 15.08, um 19:30 Uhr findet im Ratsaal des Rathauses Bergisch Gladbach eine Diskussionsrunde zum Thema TTIP und CETA statt.

Organisator ist die Bürgerinitiative GL gegen TTIP.

WP_20160806_001
Susanne am Samstag, den 06.08 beim Bewerben der Podiumsdiskussion in der Fußgängerzone Bergisch Gladbach. Natürlich wurde auch gleich auf die Großdemonstration in Köln am 17.09 aufmerksam gemacht.

Ein Brief vom Geschäftsführer DIE LINKE.RBK

05. August 2016  Allgemein

Liebe Genossinnen,
liebe Genossen,
liebe Freundinnen,
liebe Freunde

viele haben es natürlich schon mitbekommen aber wir wollen Dich hiermit auch ganz offiziell auf eine der größten Demonstrationen überhaupt in diesem Jahr hinweisen: Am 17. Sept. setzen wir in Köln mit zehntausenden weiteren Menschen das nächste Ausrufezeichen gegen CETA und TTIP! An diesem Tag finden gleichzeitig in sechs weiteren Großstädten ähnliche Demonstrationen statt. DIE LINKE. unterstützt diesen Protest bundesweit und wir im Rheinisch-Bergischen-Kreis wollen natürlich ein besonders großes Zeichen gegen diese undemokratischen und gefährlichen „Freihandelsabkommen“ setzen. Wir wollen daher mit Dir und anderen einen großen eigenen LINKE Block auf der Demonstration organisieren.

Wir bitten daher auch Dich ganz persönlich, die Mobilisierung zu unterstützen! Das ist ganz einfach und jede Stimme zählt. Hier ein paar Vorschläge, was Du machen kannst:

Wenn Du bei facebook bist: Teile den Demo-Termin und lade weitere Freunde ein, dies ebenfalls zu tun: facebook-Termin / facebook-Seite
In deinem Kreisverband: sprich Genossinnen und Genossen oder Freunde an, um mit ihnen gemeinsam zur Demo zu fahren und informiere Dich darüber, was Dein Kreisvorstand plant
An deinem Wohnort: Verteile Flyer und hänge Plakate zB. in Kneipen auf. Auf der Bündnis-Webseite findest Du Abholstationen, bei denen Du Flyer und Plakate bekommst. Auch viele LINKE-Büros sind dort bereits gelistet! Du kannst aber auch ein kleines Mobi-Paket bestellen.
Falls Du uns am Demo-Tag selbst helfen möchtest, zB. beim Flyerverteilen, bei der Standbetreuung etc., dann melde Dich gerne bei Azad Tarhan (azad.tarhan[ät]dielinke-nrw.de)

Wenn Du evtl. schon jetzt die Anreise planen möchtest, finden sich hier alle wichtigen Infos zu Busanreise, Mitfahrzentrale oder ÖPNV und es gibt sogar eine einfache

Soweit einmal unsere ersten Infos für diese wichtige Demonstration. Wir halten Dich/EUCH auf dem Laufenden!

Wir wollen im Rheinisch-Bergischen-Kreis – wenn möglich – einen eigenen Bus organisieren. Benutze den Link und trage dich

hier à https://docs.google.com/spreadsheets/d/1_-yB-tCyIA5BFGBJ0yKzlwP0AkufTESKzNk8W_S5_ZA/edit#gid=0

In die Liste ein!

Mit solidarischen Grüßen

Klaus Reuschel-Schwitalla
Geschäftsführer DIE LINKE. RBK

ARD-Sommerinterview mit Katja Kipping

01. August 2016  Allgemein

Achtung: Am 04. August keine SprecherInnenratssitzung

29. Juli 2016  Allgemein

Die SprecherInnenratssitzungen finden ab sofort zweimonatlich statt, sodass die nächste Sitzung am 01.09.2016 stattfindet.

Retten Sie 50 Millionen Küken!

28. Juli 2016  Allgemein

Unterzeichnet jetzt gegen das Massenmorden auf https://weact.campact.de

Rock Gegen Rechts Düsseldorf am 6.8.2016

25. Juli 2016  Allgemein

Open Air Rock gegen Rechts zum vierten mal im Volksgarten

Der neu gewählte Vorstand

Auch in diesem Jahr rockt Düsseldorf wieder gegen Rechts. Zum vierten mal seit 2013 findet am Samstag den 6. August 2016 von 15:00 – 23:00 Uhr das umsonst und draußen Festival gegen Rechts auf der Ballonwiese im Volksgarten statt. Nach den erfolgreichen Veranstaltungen der letzten Jahre mit guten Besucher Zahlen hat sich zur besseren Organisation Ende 2015 der Verein Rock gegen Rechts Düsseldorf e.V. gegründet. Wie in den vergangenen Jahren werden die Bands und Soziale , antifaschistische Initiativen ein Zeichen gegen Neofaschismus und rassistische Hetze setzen. Neben der Musik gibt es Gelegenheit zu Gesprächen, Informationen und Diskussionen auch an den beliebten Verpflegungsständen.

Zur Webseite

SoNettival – Respektvoll miteinander

06. Juli 2016  Allgemein

13582074_10204811248321431_4516057305350667512_o

Fest der Linken am 25.06.2016

20. Juni 2016  Allgemein

festderlinken

Infos unter:

http://www.fest-der-linken.de

Facebook

Ausstieg aus der Braunkohle in NRW: Strukturwandel in der Region – sozial und ökologisch

13. Juni 2016  Allgemein
18.06.2016 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Kreisverwaltung Rhein-Erft-Kreis, Großer Sitzungssaal, Willy-Brandt-Platz 1, 50126 Bergheim