Patente auf Leben stoppen!

21. Januar 2016  Allgemein

Eine Welt, in der Obst und Gemüse, aber auch Saatgut und Tiere nur noch Monsanto & Co. gehören? Geht es nach dem Europäischen Patentamt, könnte dies bald Wirklichkeit werden. Jusitzminister Heiko Maas muss nun handeln. Er kann verhindern, dass exklusive Patentrechte auf unsere Lebensmittel an Konzerne vergeben werden.

Unterzeichnen Sie jetzt den Appell an Minister Maas und seine EU-Kolleg/innen!

EAT.TALK.PLAY

20. Januar 2016  Allgemein

Uns erreichte eine Email, die wir euch selbstverständlich nicht vorenthalten wollen:

——–

Hallo Zusammen,

und wieder ist es soweit, unser nächstes EAT.TALK.PLAY findet am Mittwoch den 27.01.2016 statt.

Bei leckerem Essen und geselligen Spielen, werden wir wieder einen netten Abend verbringen!

EAT.TALK.PLAY

am 27. Januar um 19.00 Uhr ein.

CARITAS

Lerbacher Weg 4

51469 Bergisch Gladbach

Essen und Spielen verbindet Menschen, darum bereichert unser Buffet mit einer Leckerei und bringt Eure Lieblingsspiele mit.

Zu dem gut angenommenen EAT.TALK.PLAY (40-50 Besucher) wird es ab Februar ein wöchentliches Begegnungsangebot geben.

Wir planen neben dem EAT.TALK.PLAY einen musikalischen Abend, ein Kochangebot und einen Kreativ Abend anzubieten.

Wenn Du Dich angesprochen fühlst und Dich mit einbringen möchtest, weil Du gut Musik machen kannst, gerne kochst oder kreative Fähigkeiten hast, dann melde Dich bitte bei uns.

Oder möchtest Du einfach gerne neue Menschen aus anderen Kulturen kennenlernen, dann sei herzlich willkommen!

Ladet Eure neuen Freunde ein, egal in welcher Unterkunft sie wohnen.

Wir freuen uns auf unsere nächsten gemeinsamen Abende.

Beste Grüße von Hildegard und von Klaus

Hildegard Knoch-Will
Tel. 02202/245248
Mail: hildegard@knoch-will.de

Klaus Kahle
Tel. 0160/97461417
Ma il: klauka2406@aol.com

Danke für das tolle Fest!

19. Januar 2016  Allgemein

Die Neujahrsfeier am 16.01.2016 war ein voller Erfolg. Wir bedanken uns bei allen, die gekommen waren. Natürlich für ihre Anwesenheit, aber auch für das Mitbringen von Speis und Trank.

Ein paar weitere Bilder findet ihr unter Fotos.

Aufruf zur 6. Wir haben es satt!-Demo

14. Januar 2016  Allgemein

Sa., 16.01.2016 – 12 Uhr, Berlin
Demonstration – Treckerzug – Kundgebung

Wir haben Agrarindustrie satt!

Keine Zukunft ohne Bäuerinnen & Bauern

Weitere Infos unter: http://www.wir-haben-es-satt.de/start/aufruf/

STOP TTIP

13. Januar 2016  Allgemein

TTIP und CETA sind noch nicht verhindert.

Unterschreiben könnt ihr die selbstorganisierte Bürgerinitiative gegen das Freihandelsabkommen deshalb weiterhin auf https://stop-ttip.org/de/

Brennpunkt Türkei

12. Januar 2016  Allgemein

Am Donnerstag, dem 21.01.2016 findet die erste öffentliche Veranstaltung mit einem Mitglied des Bundestages im Grünen Treff statt.

Frithjof Schmidt (MdB, stellvertretender  Fraktionsvorsitzender und Koordinator des Arbeitskreises für Außen, Europa- und Menschenrechtspolitik) wird ab 19:00 Uhr zum Thema Brennpunkt Türkei sprechen.

Anschließend freuen wir uns über eine rege Diskussion.

Zum Thema:

Flüchtlingsbewegungen aus Syrien, Irak und Iran, Rekrutierung- und Nachschublinien für den sogenannten Islamischen Staat und Stützpunktfragen kumulieren im NATO-Mitgliedsstaat und EU-Anwärterland Türkei.

Zudem befeuert die Regierung Erdogan den Konflikt um die kurdische Frage. Gleichzeitig betreibt die Regierung der Türkei selbst wieder eine aktive Großmachtpolitik, nicht zuletzt über Vorfeldorganisationen auch in Europa.

Wie stehen Grüne zur bisher eher passiven Rolle des Westens gegenüber diesem zunehmend zum Sicherheitsrisiko werdenden Verbündeten, der selbst vor einer Konfrontation mit Rußland nicht zurückschreckt? Welche Maßnahmen sind geeignet, die Nachschublinien zum Kalifat zu schließen, dieses effektiv zu bekämpfen und die Flüchtlingssituation in menschenwürdige Zustände zu überführen? Und welche Möglichkeiten bestehen, die Türkei wieder Europa anzunähern?

Ort:

Der „Grüne Treff“
Paffratherstraße 84
51465 Bergisch Gladach

Die Linke kommt nach Düsseldorf

11. Januar 2016  Allgemein

Liebe Genossinnen und Genossen,

am Samstag, den 23. Januar 2016 bezieht der Landesverband der Linken in NRW seine neuen Räumlichkeiten in Düsseldorf.
Zu diesem Anlass lädt DIE LINKE.NRW alle Genossinnen und Genossen recht herzlich zu einer Eröffnungsfeier ein. Beginn ist um 14 Uhr. Die Adresse lautet: Alt-Pempelfort 15, 40211 Düsseldorf (3. Etage)

Wir, die Linke in Bergisch Gladbach nehmen diese Einladung gerne an.

Wer noch mit uns nach Düsseldort fahren möchte, kann sich gerne bei unserem Genossen Tomás M. Santillán unter t.m.santillan@die-linke.org anmelden.

Da wir mit Privat-PKW fahren, suchen wir weitere Genossinnen und Genossen die ihr Fahrzeug zur Verfügung stellen würden. Selbstverständlich können wir nur so viele Plätze anbieten, wie vorhanden (hängt von der Anzahl der angemeldeten PKW ab).

Weitere Infos zu der Veranstaltung findet ihr auf der Seite unseres Landesverbandes http://www.dielinke-nrw.de/

KÖLN GEGEN RECHTS!

08. Januar 2016  Allgemein

Antifaschistisches Aktionsbündnis ruft zu einer Demo gegen rechts auf.

Morgen 12 Uhr Köln Hbf/Breslauer Platz.

Infos unter https://www.facebook.com/events/167790366914073/

Erneut Menschen vor der türkischen Küste ertrunken

06. Januar 2016  Allgemein

Gestern starben erneut Menschen vor der türkischen Küste, darunter wieder einmal Kinder, sogar eine Schwangere war darunter.
Wann hört dieser Wahnsinn endlich auf? Wann wird man den Menschen auf ihrer Flucht endlich von Europa aus die Hand reichen und sie selbst auf sicheren Wegen zu uns geleiten, damit niemand mehr sein Leben riskieren (und leider auch viel zu oft verlieren muss), um ein kleines Stück vom europäischen Glück abzubekommen?

Im Fernsehen gab es nur einen kurzen Bericht dazu. Anschließend zeigte man dann einen längeren und ausführlichen Artikel zu den Anschlägen an Charlie Hebdo ein Jahr danach.

In den sozialen Netzwerken gehen diesmal keine Bilder mehr um, nachdem einmal das Bild vom kleinen Aylan Kurdi die Onlinewelt erschütterte. Dieses Bild war so schrecklich und grausam. Viele Menschen haben geweint, als sie das Bild des kleinen Jungen am Strand sahen. Aber dieses Bild hat auch abgestumpft. Tote Kinder am Strand? Hatten wir schon. Die toten Kinder gestern sind doch nichts neues mehr. Geschweige denn, die vielen toten Erwachsenen. Alles schon normal.

Wann hört dieser Wahnsinn endlich auf? Oder sind wir alle wirklich längst so sehr abgestumpft, dass uns das alles nicht mehr wirklich interessiert?

Wir trauern um die gestern vor der türkischen Küste ertrunkenen Menschen. Leider sind die genauen Zahlen noch nicht bekannt. Über 30 sollen es gewesen sein. Trauert mit. Und wenn es nur für eine Minute im stillen Gedenken für euch alleine ist. Und hofft mit uns, dass dieser Wahnsinn eines Tages enden möge.

Im stillen Gedenken an Rosa und Karl

05. Januar 2016  Allgemein

Zum 97. Jahrestag der Ermordung Rosa Luxemburgs und Karl Liebknechts lädt der Parteivorstand zum Gedenken am 10. Januar an der Gedenkstätte der Sozialisten in Berlin-Friedrichsfelde ein.

Weitere Infos findet ihr hier.